Pete Schröder

Colorful Heart

Drei Tage vor der Entstehung von Colorful Heart schnitt sich Pete Schroeder mit einem Teppichmesser fast die komplette Fingerkuppe ab, doch bereits zwei Tage später arbeitete der kreative Künstler schon wieder. 

Dieses neue Werk schuf der Maler ganz spontan in seinem Garten und er vollendete es ursprünglich bereits nach einem einzigen Tag. Einen Tag später betrachtete Pete Schroeder sein Bild und übte daran Kritik aus – es ist noch nicht fertig. Doch nach einer Arbeitszeit von drei Tagen entwickelte sich das Kunstwerk so, wie es heute aussieht.

Schroeder sagt, dass er sein schärfster Kritiker ist, und er ist sich nie ganz sicher, wann sein Kunstwerk fertig ist.

Beschreibung  

Colorful Heart entstand am 27.04.2021. Das Original hat die Maße 40 x 50 Zentimeter. Verwendete Technik: Acrylsprühfarbe gesprüht. 

Bei dem Hauptmotiv handelt es sich um eine Reproduktion von Banksy, es bildet eine Ratte mit Pinsel ab. Jedoch ist das gesamte Werk eine künstlerische Arbeit von Pete Schroeder. 

Den Künstler faszinieren besonders die Wände und Brücken, die seit Jahren als Fläche für Graffitis dienen, weil jeder Sprayer verschiedene Farben benutzt und zudem seine individuellen Spuren hinterlässt. Zu sehen sind diverse Graffitis, Unterschriften oder Tags.

Bei den Tags geht es nicht darum, ob sie gut oder schlecht sind, es kommt darauf an, dass alles miteinander harmoniert und im Gleichgewicht ist. Schließlich zeichnet sich jeder einzelne Tag durch seinen persönlichen Charakter aus.

Was Schroeder mit Banksy verbindet, ist bis heute noch unbekannt. 

Das Kunstwerk Colorful Heart ist auch in digitaler Form als NFT käuflich, weitere Informationen sind unter Schroederarts zu finden.